KELLER THEATER WINTERTHUR

 

 


ECLECTA

ECLECTIC PERFORMANCE POP

 

ECLECTA ist tatsächlich ein erklärt eklektisch elektrisches Musikfeuerwerk! Mit Piano, Gitarren, Trommeln und weiss der Gugger wie vielen andere Instrumenten singen, rasseln, schreien, quietschen und flüstern sich die beiden Sängerinnen und Performerinnen Andrina Bollinger und Marena Whitcher in Ekstase. Sie ecken an und zaubern dennoch - oder gerade deshalb - einen wunderbar knalligen Stilmix auf die Bühne - dies ganz leicht und ungezwungen, einfach mal so klak klak, päm, päm! Ecken und Kanten wohin das Ohr hört, für die Ewigkeit bestimmt, für das Herz gespielt. Und so entsteht wundervolle Musik aus dissonantem Wohlklang, kratzbürstigem Pop, dichterischen Melodien und musikalischer Poesie.
Die Experimentierfreudigkeit von ECLECTA Ist sehr schön auf ihrem Debütalbum A SYMMETRY zu hören, welches 2016 erschienen ist. Aber so richtig zur Geltung kommt die Musik von ECLECTA erst bei den dynamischen Auftritten von Bollinger und Whitcher, wenn sie ihr riesiges Klang-Kaleidoskop auffächern.

 

Marena Whitcher voice, piano, guitar, percussion
Andrina Bollinger voice, piano, guitar, percussion

 

PRESSE
"Man hört ihnen den Spass an, den sie haben, mit jeder einzelnen Silbe. Theatralisch biegen und schletzen sie ihre Texte, die Harmonien sind farbig, die Stimmungen variieren von Verlorenheit, bis zu glutvollem Verlangen." Helmut Dworschak, Der Landbote

 

weitere Infos unter www.eclecta.ch